Wie man seinen Vorsatz für das neue Jahr einhalten kann

Wie man seinen Vorsatz für das neue Jahr einhalten kann

TEILEN

Scheint es Ihnen schwer, Ihren Vorsatz für das neue Jahr einzuhalten?

Das nationale Institut der Gesundheit sagt, es ist wahrscheinlicher, Sie halten einer Veränderung an Ihrer Routine ein, indem sie kleine Schritte machen – also trennen Sie Ihren Vorsatz in Biss-Größe Stücke.

Es ist hilfreich, sich Ihr Gesamtziel vorzustellen. Ein Fuß vor dem anderen zu setzen ist einfacher als Springen mit zwei Füßen, ganz wörtlich gesagt. Hier sind einige einfache Tipps, damit Sie sich wieder auf den richtigen Weg aufmachen.

Das Wesentlichste

Zuerst achten Sie auf Ihre Gesundheit. Sie soll eine Priorität für Sie sein. Sie können dies durch die Integration von Gesundheit und Fitness in den Alltag schaffen.

Zum Beispiel, wie viele Male pro Tag gehen Sie in und aus Ihrem Haus? Legen Sie ein zusätzliches Paar Turnschuhe an der Tür. Sie werden Ihnen daran erinnern, dass alles, was Sie tun müssen, ist Ihr Turnzeug zu nehmen und in die Turnhalle gehen.

Und was ist mit Fitness zu Hause? Teilen Sie Ihren Trainingsplan in kleinen Teilen. Anstatt sich zu einer Stunde pro Tag in der Turnhalle zu verpflichten, machen Sie 30 Minuten Ihr Ziel. Reduzieren Sie die Länge des Trainings, damit es nicht so einschüchternd scheint.

Die häufigsten Fallen

Essen Sie ständig ungesunde Lebensmittel? Wenn ja, ist das ein Problem für Sie und Ihre Familie oder Freunde. Versuchen Sie das Folgende: Stellen Sie ein Hindernis ab zwischen Ihnen und diesen Snacks. Stellen Sie Wasserflaschen auf ein Regal im Kühlschrank, die die Desserts blockieren, dann trinken Sie eine Flasche, bevor Sie sich ein Snack leisten.

Wenn Sie ein ‚Nacht – Esser‘ sind, versuchen Sie diesen Trick: Machen Sie das Essen weniger verlockend, indem Sie etwas auf Ihre Hände gießen, wie Lotion. Sie können sogar Ihre Nägel lackieren. Sie wollten es nicht, Ihre schöne Maniküre durch Graben in eine Tüte von Chips zu ruinieren, und Sie wollten es auch nicht, Süßigkeiten zu essen, die wie Lotion schmecken.

Die Macht positiver Gedanken

Schließlich konzentrieren Sie sich auf positive Affirmationen. Studien zeigen, dass positives Denken dabei hilft, das Körperbild und Selbstwertgefühl zu verbessern.

Schreiben Sie eine positive Bestätigung auf eine klebrige Anmerkung. Legen Sie diese Notizen auf Ihren Badezimmer- Spiegel oder irgendwo, dass Sie sich täglich begeben. Im Wesentlichen trainieren Sie Ihr Gehirn, um positive Gedanken über sich selbst zu haben.