Wie Erfolg krank macht

Wie Erfolg krank macht

SHARE

Manche Leute hoffen darauf, dass Sie sich nach dem ersten Erfolg ausruhen können werden, aber leider stimmt das nicht. Sogar nach einem winzigen Erfolg müssen Sie weitermachen und sich durchsetzen. Stecken Sie sich noch höhere Ziele, falls Sie erfolgreich gewesen sind. Lassen Sie den Druck auf sich selbst nicht nach und bleiben Sie hungrig. Bei jedem erfolgreichen Menschen ist es das Gleiche. Jeder von ihnen ist durch Ambition gekennzeichnet und geprägt.

Seid ihr mit dieser Meinung einverstanden? Unsere Kultur hat uns geprägt, hart zu arbeiten, zielstrebig zu sein, immer weiter zu machen. Das hat viele Vorteile an sich. Jedoch gibt es auch einige Nachteile – nämlich zu viel Zielstrebigkeit kann krank machen.

Wenn man nur auf den Erfolg in seinem Leben zielt, neigt er manchmal selbstverständlich dazu, seine Gesundheit zu vernachlässigen. Sind Sie im Gründe etwas ungesund, gibt es viele Symptome dafür, aber wir merken sie nicht. Husten, kleine Schmerzen im Rücken, ständige Müdigkeit und so weiter.

Was macht Erfolg aus?

Die meisten erfolgreichen Leute haben gewisse Dinge gemeinsam. Sie sind abenteuerlustig. Sie reisen gern, mögen neue Erfahrungen, und eigentlich machen alles, um sich außerhalb ihrer Komfortzone zu setzen. Erfolgreiche Leute denken, dass man ohne Herausforderungen als Mensch nicht wächst.

Jedoch haben diese Leute viele positive Eigenschaften. Was noch machen erfolgreiche Leute, um weitere Erfolge zu erreichen? Sie reden ehrlich und sagen anderen die Wahrheit. Das Leben ist in der Regel einfacher, wenn Sie mutig genug sind, offen zu sein. Erfolgreiche Menschen wissen, dass die Verlockungen der Unehrlichkeit nicht nur entstehen, wenn man es versucht, die Wahrheit zu verbergen. Es ist auch eine Gefahr, wenn Sie Konflikte vermeiden wollen.

Sie neigen dazu, Risiken einzugehen, besonders was die Gesundheit angeht. Jede Wahl in Ihrem Leben ist natürlich mit einem gewissen Risiko verbunden – auch die Entscheidung, nichts zu tun ist voller Opportunitätskosten.

Wirklich erfolgreiche Menschen sind große Risikoträger, das heißt, sie sind gute Risikomanager.

Denn Erfolg besteht nicht nur in Geld und Eigentum. Diese Leute sind auch reich an Freunden und Glück. Lernen Sie es zu priorisieren.

Erfolgreiche Menschen sind in der Regel erfolgreich bei mehr als einer Sache. Sie würden keine Ziele erreichen ohne zu entscheiden, was zuerst zu tun. Sie leiden seltener an schweren Krankheiten im Vergleich zu den Zielstrebigern oder Nichtsmachern.

Wissen Sie, was Vervollständigung bedeutet? Das bedeutet das Folgende: Am Ende des Tages werden wir danach beurteilt, was wir erreicht haben. Wirklich erfolgreiche Menschen wissen, dass Sie keinen guten Ruf aufbauen können ohne ihre Gesundheit in Betracht zu ziehen.