Wahres Glück kommt von Ihnen

Wahres Glück kommt von Ihnen

SHARE

Man muss erfahren, dass einer glücklich und zufrieden ohne Eigentum und Besitz sein kann. Und das Geld nicht unbedingt glücklich macht. Die äußeren Umstände bestimmen Ihre Denkweise nicht. Am wichtigsten ist es, in keine Abhängigkeit von äußeren Dingen zu geraten. Ihre Zufriedenheit ist wichtiger als materielle Dinge.

Ein Paradox des Geldes besteht darin, dass unser Wohlbefinden sich verbessert, wenn wir mehr verdienen, aber wir werden glücklicher, wenn wir das Geld ausgeben. Genauer gesagt, wenn wir es den anderen geben. Dann werden wir glücklicher, als wenn wir das Geld für uns ausgeben. Diese Erkenntnis kommt durch eine Reihe von Studien. Diejenigen, die Geld für andere Menschen ausgeben sind glücklicher als diejenigen, die sich etwas kaufen. Diese Ergebnisse gelten für Länder wie Kanada, Südafrika und Uganda und auch im Fall, wenn die Menschen ihr eigenes Geld weggeben, ohne viel zu haben. Menschen, die Geld für wohltätige Zwecke spenden sind in armen und reichen Ländern gleichermaßen glücklich.

Wenn Sie sehen, dass Ihr Geld einen Unterschied in das Leben anderer Menschen macht, wird es Sie glücklich machen, auch wenn die Summe ganz klein war. Glück ist damit verbunden, wie oft Sie positive Gefühle wie Ruhe und Zufriedenheit erleben im Vergleich zu negativen Gefühlen. Man kann mit seinem Leben im Großen und Ganzen zufrieden sein, aber vielleicht nicht zu jedem Zeitpunkt. Natürlich erleben glückliche Menschen manchmal auch Unglück, doch nicht so oft.

Forschung von Princeton Universität hat bewiesen, dass das Niveau des Glücks sich nicht mehr erhöht nachdem ein Haushalt ein jährliches Einkommen von ungefähr $85,000 erreicht. Das zeigt Ihnen ganz klar, dass wahres Glück von innen kommt. Sie sind selbst für Ihr Glück oder Unglück verantwortlich. Sie dürfen nicht sagen, Sie seien traurig, denn Sie haben kein Geld. Sie sind traurig aus anderen Gründen. Versuchen Sie herauszufinden. Die Wahrheit wird Sie überraschen.