Sie sind gesund? Dann fühlen Sie sich in der Minderheit wohl!

Sie sind gesund? Dann fühlen Sie sich in der Minderheit wohl!

SHARE

Wenn Sie reich geworden sind, oder sind gesund und glücklich im Leben, dann sind Sie Mitglied der Minderheit. Sie werden immer verschieden von den anderen sein, denn die meisten Menschen wollen erreichen, was Sie erreicht haben, aber es gelingt ihnen sehr selten. Erfolgreiche Leute unterscheiden sich deutlich von anderen Leuten danach, dass sie Verantwortung für ihr Leben übernehmen, schnell denken und schnell handeln.

Das bedeutet, Sie gehören zu einer kleinen Minderheit in der Gesellschaft und das wird ewig so sein, sodass Sie damit rechnen müssen, dass viele Menschen nicht in der Lage werden, Sie zu verstehen, und auch haben keine Lust dazu.

Die Bedeutung von Empathie für die sozialle Gesundheit und Erfolg

Trotzdem gibt es bestimmte Regeln, denen die meisten erfolgreichen Leute folgen und bestimmte Eigenschaften, die solche Leute gemeinsam haben. Diese Regeln und Eigenschaften werden Sie überraschen, ich bin mir sicher! Haben Sie gewusst, dass erfolgreiche Leute eigentlich sehr empathisch sind?

Keine erfolgreiche Person könnte ein Team führen, an einen Kunden etwas verkaufen oder ein Publikum begeistern, ohne sich in die Lage anderer Menschen versetzen zu können. Sie sehen die Welt wie andere Menschen sie sehen. Empathie ist eine erlernte Fähigkeit und nur die Minderheit hat sie erworben.

Erfolgreiche Leute stellen immer Fragen. Die Befragung bezieht sich auf eine andere Art von Wissbegierde – Neubetrachtung von Annahmen. Sie fragen immer: “Warum nicht?”

Erfolgreiche Leute wissen, dass niemand je was Großes bisher allein erreicht hat.

Erfolgreiche Menschen verstehen und wissen etwas Wichtiges: bevor man die anderen um Hilfe bitten darf muss einer ihnen zeigen, dass er oder sie bereit ist, den anderen zu helfen.

Dankbarkeit. Es handelt sich um ein – einziges, einfaches Wort – Danke. Erfolgreiche Menschen wissen, dass Dankbarkeit Zuneigung erzeugt und weitere Erfolge wahrscheinlicher macht.
Also, sind Sie schon daran gewohnt, zur Minderheit zu gehören? Noch nicht? Worauf warten Sie denn?