Seien Sie aktiv!

Seien Sie aktiv!

SHARE
seien-sie-aktiv

Wir hatten das Thema ‚Sport‘ nicht angeschnitten. Jetzt machen wir das.

Natürlich ‚Sport treiben‘ und ‚aktiv sein‘ sind nicht gleich, die sind zwar zwei verschiedene Begriffe, und aktiv bedeutet nicht nur körperlich, sondern auch psychisch aktiv.

Warum sollen Sie aktiv sein?

Geistliche sowie körperliche Bewegung ist für einen Menschen sehr wichtig. Ohne Bewegung ist alles zwar sehr ruhig, aber es ist nicht immer von Vorteil, dass Ihr Leben unverändert bleibt.

Stecken Sie sich ein Ziel, dann müssen Sie auf das Ziel gehen. Es hängt von Ihnen ab, ob Ihr Wunsch verwirklicht wird oder nicht!

Vielleicht ist es Ihnen noch nicht klar, warum Sie aktiv sein sollen und was bedeutet das genau, aktiv zu sein.

Das heißt, einfach sich zu bewegen. Das Gehirn und der Körper.

Im Moment, da Sie mit der Bewegung aufhören, dann geben Sie auch Ihre Wünsche auf. Wenn Sie Erfolg wollen, haben Sie kein Recht aufzugeben. Natürlich ist nicht jede Idee erfolgreich und viele Menschen würden sagen, es ist besser gar nichts zu tun als etwas Sinnloses.

Jedoch sind wir der Meinung, dass man ausdauernd sollte sein. Ausdauer ist wichtiger als die Begeisterung. Sie sind nur ganz kurz begeistert und dann ist das Gefühl verloren, besonders wenn Sie keine Tätigkeiten üben!

Natürlich werden wir alle letztendlich sterben und alle diese Aktivitäten werden unwichtig. Dennoch machen Sie etwas. Diejenigen, die sich regelmäßig bewegen werden gesund und glücklich bis ins hohe Alter!

Und was ist die Auswirkung Ihrer Aktivität auf Ihr direktes Umfeld?

Wenn Sie hören mit der Bewegung auf, werden Sie langsam, aber sicher deprimiert. Sie lassen den Kopf hängen und Ihre Familie beginnt zu denken, dass sie schuld sind. Dann erhöht sich die Spannung in Ihrem Familienleben.

Nicht zu taten ist das selbe als aufzugeben. Machen Sie sich Mut und geben Sie nie auf. Sagen Sie positive Dinge, und Ihre Familie beginnt an die und an Ihnen zu glauben. Geben Sie ihnen ein Beispiel dadurch, dass Sie zielstrebig und ausdauernd sind.

Das soll der Fall sein auch wenn es ihnen klar ist, dass Sie gescheitert haben. Wenn Sie an Wundern glauben, denn die Menschen in Ihrem direkten Umfeld werden auch glauben, dass sie existieren wirklich.

Wenn Sie trotzig mit dem Nichtsmachen sind, scheitern Sie bestimmt und werden Sie frustriert. Das verspricht ein nicht ganz zufriedenstellendes Familienleben.

Auch ein Mensch, der an Erfolg nicht glaubt, wird langsam aber sicher krank, wobei er seine Familie belastet und eine schlechte Stimmung zu Hause liefert.