Große Gedanken, kleine Beglückungen

Große Gedanken, kleine Beglückungen

SHARE

Wollen Sie großartige Dinge im Leben erreichen, sollen Sie großartige Gedanken haben. Ihre Phantasie ist die einzige Grenze. Dennoch sollen Sie auch kleine Dinge im Alltag genießen. Der Sinn des Lebens ist das Leben selbst. Ihre Visionen werden zu Wirklichkeit nur wenn Sie an sie glauben. Es gibt zahlreiche tolle Momente im Leben – halten Sie die Augen offen und hören Sie nie auf, sie zu genießen.

Man wird nur durch seine Gedanken bestimmt und begrenzt. Und leider sind die meisten Menschen in den winzigen Gefängnissen ihrer kleinen Gedanken Gefangenen geworden. Sie können nur glauben an was möglich ist. Das ist der Grund dafür, dass Menschen, die klein denken, auch klein leben und Freuden nicht schätzen.

Was bedeutet es, „klein“ zu denken?

  • Es ist zu denken an was Sie haben nicht statt an was Sie tun.
  • Es ist zu denken, was Sie nicht tun können, statt an was Sie können.
  • Es ist an ein Problem zu denken anstatt an die Lösung.
  • Es ist zu überlegen, was man gegen Sie hat, nicht was man für Sie hat.
  • Es ist anzunehmen, dass Sie schon genug haben, weil Sie mehr als ein Bettler haben.
  • Es ist anzunehmen, dass Sie alles versucht haben zu bekommen, was Sie wollen, während Sie wirklich nur einige Dinge ausprobiert haben.
  • Es ist anzunehmen, dass erfolgreiche Menschen einfach glücklich sind und dass Sie nicht so viel Glück wie sie haben.
  • Es ist zu bezweifeln, dass Sie Erfolg haben und zu glauben, Sie werden scheitern.

Alles ist möglich, Sie müssen das nur glauben. Wie Henry Ford sagte: Ob Sie denken, Sie können oder Sie denken, Sie können nicht, werden Sie immer richtig.

Vergessen Sie die kleinen Freuden im Alltag auch nicht. Die Sonne, der Regen, ein Lächeln, ein Gruß, die frische Luft, wenn Sie ins Gebirge fahren…das ist Ihr Leben und besser wird es nicht sein.