Gesunde Ziele erreichen

Gesunde Ziele erreichen

SHARE

Geben Sie sich Mut und halten Sie Ihren Blick auf Ihrem Ziel. Ihr Zweck soll immer vor Ihren Augen sein und Sie müssen in der Lage sein, Ihren zukünftigen Erfolg zu sehen. Nutzen Sie die Zeit vernünftig aus – lassen Sie die Zeit auf keinen Fall vergehen. Mit jedem neuen Tag müssen Sie ein wenig näher zu Ihrem Traum kommen.

Wissen Sie, dass Sie Ihr schlimmster Gegner selbst sind?

Sicherlich klingt das seltsam, sogar schrecklich? Wie zum Teufel kann das sein? Sie kämpfen für Ihren Traum und für sich selbst, nicht wahr? Nein, das stimmt eigentlich nicht. Manchmal wollen Sie den Erfolg nicht so viel. Die Lust dazu ist nicht so stark und Sie stellen Hürden vor sich. Eigentlich hängt es davon ab, was Sie bereit zu opfern sind. Wir alle wollen irgendwas, aber Erfolg kommt ohne Muhe und Mut nicht. Wie lange haben Sie an Ihrem Ziel gearbeitet. Haben Sie irgendwelche Ergebnisse erreicht? Sind Sie zufrieden damit?

Vielleicht nicht, da Sie hier bei uns sind. Eine gute Idee wäre, erfolgreiche Menschen zu imitieren. Das ist ein guter Weg, auf das Ziel zuzugehen. Lesen Sie über erfolgreiche Männer und Frauen – es gibt zahlreiche Bücher, in denen man schreibt, welche Fehler diese Leute gemacht haben. Dann lernen Sie, welches Verhalten und welche Angehensweisen zu vermeiden. Sie haben die Chance, wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Sie sollten vom Erfolg nicht träumen, wenn Sie das nicht geschafft haben.

Wie ich schon gesagt habe, sind Sie Ihr schlechtester Gegner selbst. Sie sollen sich durch Mühelosigkeit nicht erschweren. Sie sollen wissen, was das Ziel ist, das Sie unbedingt zur Wirklichkeit bringen wollen. Gehen Sie auf es zu, egal, ob es den anderen unrealistisch scheint. Sehr, sehr wenige Leute sind bereit dazu, das zu schaffen und das Beste von sich zu geben. Diese nennenswerten Menschen kennen keine Grenzen und nehmen keine Grenze an.