Das Gesetz des positiven Denkens

Das Gesetz des positiven Denkens

SHARE

Das Gesetz des positiven Denkens lautet, dass wir diejenigen Leute anziehen, die uns gleich oder ähnlich sind. Wenn Sie positiv denken, ziehen Sie positive Menschen an. Wenn Sie Erfolg suchen, müssen Sie die entsprechende Denkweise haben. Natürlich gilt das auch für die negative Seite. Sind Sie deprimiert, unmotiviert und faul, dann ziehen Sie das Gleiche an. Es hängt davon ab, wie Sie sich benehmen. Und Ihre Gedanken sollen immer positiv sein!

Ist es Ihnen jemals passiert? Sie haben jemanden getroffen und es hat nicht mehr als ein paar Minuten gedauert, bis zu ihr begonnen habt, über etwas Positives und Konstruktives zu reden? Sie wussten nicht, was genau passiert, aber es war Ihnen klar, dass Sie sich mit erfolgreichen Menschen getroffen haben.

Wenn Sie erfolgreiche Menschen kennen lernen, beginnen Sie sich zu wundern, was sich geändert hat. Wieso treffen Sie manchmal negative Leute, die sich ständig beschweren und keinen Erfolg haben?

Die Antwort ist einfach – es hängt von Ihrer Denkweise ab.

Wenn Sie glücklich sind, beginnen Sie über positive Dinge und Ihre Leistungen zu sprechen. Natürlich werden nur ähnliche Menschen in Ihrer Umgebung Sie attraktiv finden. Sie ziehen nur diejenigen an, denen Ihre Worte Sinn machen. So gewinnen Sie Menschen, die erfolgreich und motiviert sind, während den anderen scheint es, als ob Sie über Dinge sprechen, die überhaupt nicht existieren (wie Gesundheit, Erfolg, Glück und so weiter).

Sprechen Sie dagegen über etwas Negatives, ziehen Sie Menschen mit ähnlichen Problemen an. Jeder um Sie herum scheint zu leiden, und auch wenn Sie einen glücklichen Menschen treffen wird er bald traurig, da Sie ihn an seine Probleme erinnern dadurch, dass Sie ständig auf eine negative Weise reden.

Möchten Sie erfolgreiche Menschen anziehen? Kämpfen Sie gegen Ihre negativen Selbstgespräche und gegen Ihre negativen Gedanken. Das hilft Ihnen dabei, erfolgreiche und glückliche Menschen zu sich anzuziehen.

Nutzvolle Strategien

Niemand könnte Größe erreichen, ohne eine spezielle Eigenschaft zu besitzen, die sich bestimmen und verstehen lässt. Auf diese Weise können wir nutzvolle, vernünftige Strategien entdecken. Wenn Sie die Richtung nicht mehr kennen oder Motivation suchen, ich rate Ihnen gern dazu, mehr über das Leben großer Persönlichkeiten zu erfahren. Ich sage wieder, dass jede dieser Personen über eine Eigenschaft verfügt, die ihr Biograph identifiziert. Daran ist die Person zu erkennen. Des Weiteren ist es möglich, von dem Leben großer Männer und Frauen Schlüsse zu ziehen. Durch ihre Biografien erfahren Sie, dass große Leute Schwierigkeiten auch hatten und mussten die bekämpfen. Sie mussten auch viele Hürden überwinden und vieles ertragen. Sie haben auch Fehler gemacht.

Eigentlich geht es immer um die Lebensstrategie, die man wählt. Es gibt eine Reihe von Optionen, die sehr verwirrend sein kann. Wenn Sie weder ein noch aus wissen, führt die Hilflosigkeit oft dazu, dass Sie auf den leichtesten Weg gehen. Sie streben nach stereotypischen, häufig vorkommenden Zielen. Die Gefahr dabei besteht darin, dass die meisten Menschen ihre Ziele nicht erreichen, also kopieren Sie eine erfolgslose Strategie.

Einige meinen, solche Fehler führen auf niedrigen Kriterien zurück und Sie müssen Ihre Standards erhöhen, um erfolgreich zu sein. Ich stimme aber nicht zu. Man muss einen höheren Standard verdienen. Erfolgreiche Menschen (in jedem Bereich) haben hohe Ansprüche, weil sie erfolgreich sind. Sie haben sich bewiesen.